Indische Kopfmassage

Indische Kopfmassage - Shiroabhyanga

 

Der Inder Narendra Metha kam Anfang 1970 nach England und arbeitete dort als Physiotherapeut. Erstmals im Jahre 1981 hat er die indische Kopfmassage in London vorgestellt und wurde so nach Europa gebracht. Diese Art von Massage hat in Indien eine über 3000 Jahre alte Tradition.

 

In Indien wird für die indische Kopfmassage, vor allem bei den Frauen, grosszügig Öl verwendet, dort ist es selbstverständlich und ganz normal ölige Haare zu haben. Es ist ein Zeichen für Schönheit und Gesundheit.

In Europa wird die indische Kopfmassage meist ohne Öl durchgeführt.

Die indische Kopfmassage ist eine traditionelle Massage aus der Lehre der Ayurveda. Ziel ist es, die Förderung der Gesundheit, Erhaltung und Lebenskraft, also ein glückliches Leben in Gesundheit bis ins hohe Alter zu führen und dabei die Lebensqualität zu erhalten oder zu steigern.

Das persönliche Wohlergehen ist mit der Gesundheit von Natur und Umwelt verbunden.

Massagen, als Teil des Ayurveda, dienen dem Wohlbefinden, von Körper, Geist und Seele. Weiche, sanfte und harmonische Streichungen führen zu einer angenehmer Schwerelosigkeit. Der Stress und die Anstrengungen vergehen, Geist und Seele kommen zur Ruhe.

 

Eine indische Kopfmassage ist eine wahre Oase der Erholung. Diese alte Kunst der Massage wirkt beruhigend, entspannend, belebend und aktivierend.

Sie bezieht sich zudem nicht nur auf die Kopfhaut, sondern auch auf den Nacken, die Schultern sowie den oberen Teil des Rückens. Gerade dort befinden sich viele Verspannungen und Blockaden welche mit verschiedenen Massagegriffen gelöst werden können.

 

Wirkung einer indischen Kopfmassage

  • verbesserte Flüssigkeitszirkulation im Kopf
  • Emotionaler Stress wird mit der Zeit gelindert
  • Tiefere, ruhigere Atmung und innere Ruhe
  • Verbesserung der Haut
  • Das Haar wird kräftiger, glänzender und dichter
  • Linderung von Spannungskopfschmerzen
  • Steigerung von Konzentration, Kreativität und Denkvermögen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Blockaden und Verspannungen werden gelöst

Kleine Aufmerksamkeiten

  • Lange Haare sollten gut durchgekämmt werden
  • ein Träger T-Shirt kann bei der Massage von Vorteil sein, so müssen Sie sich nicht ausziehen, sondern nur aus den Trägern schlüpfen
  • Lange Haare sollten mit einem Haargummi zusammengebunden werden

Die indische Kopfmassage ist viel mehr eine Wellnessbehandlung als eine Therapiebehandlung. Sie dient zur Erholung, zum Loslassen und für die Tiefenentspannung.

 

Preis: Behandlung  30Min. 45CHF

 

Bezahlung; Twint oder Bar.

 

Bei Verhinderung bitte ich Sie mich 24h vorher zu Informieren. Bei kurzfristigen Absagen, werde ich Ihnen die Behandlung verrechnen.


sabrina@wellnessauszeit.ch

Felsenegg 33, 6023 Rothenburg

Tel: 079 290 89 64